BILDHORIZONTE STADTLANDSCHAFTEN

NATUR- UND REISEFOTOGRAFIE

Stadtlandschaften gehören zu den am meisten fotografierten Landschaften und dem am meisten missverstandenen Thema. Denn häufig wird in der Stadt einfach drauflos fotografiert ohne sich nennenswert Gedanken über das Foto und ggf. den Personen zu machen, die durch Zufall durch Foto laufen, genauso wenig wie über einen richtigen Bildaufbau.
Stacks Image 18
Stadtlandschaften und Landschaftsfotografie sind gleiche Themen oder doch nicht, gibt es Unterschiede und auch identisches. Wenn ja, was ist gleich und was nicht. Das sind Themenschwerpunkte, die Unterschiede festzustellen und auch die Gleichartigkeit. Sind in der freien Landschaft im allgemeinen die Freiheitsgrade größer, so sind diese in einer Stadtlandschaft oft eingeschränkter. Denn im Gegensatz zu einer freien Landschaft sind in der Stadt bezogen auf die Lichtverhältnisse häufig viel mehr Einschränkungen vorhanden. Durch die Stadtführung mit ihren festgelegten Häuserreihen sind die Lichtverhältnisse häufig kontrastreicher mit mehr Hell-/Dunkel Bereichen.
Mitten in der Stadt eine grüne Oase, ein Park, eine Grüne Zone, ein kleines Erholungsgebiet oder Ruhezone. Bäume, Sträucher, grüne Wiese, ab und zu eine Bank zum sitzen und ruhen um die Stille zu genießen. Sich vom Trubel und Hektik einer Stadt loszureißen und die Ruhe zu genießen, zu verweilen und Luft zu holen. Diese Zonen gehören zu einer Stadt genauso, wie die Häuserschluchten, die Straßen und Einkaufspassagen. Sie sind ein Teil der Stadt und müssen als solche gesehen und dargestellt werden.
Stacks Image 20
Stacks Image 22
Häuserschluchten, zu den meisten Zeiten des Tages mit Menschen bevölkert, gibt es auch Zeiten, zu denen diese Gegenden Menschenleer sind und die wahre Dimension und Tiefe erkennbar wird. Hierfür ist eine intensive Vorbereitung erforderlich, ein mehrfacher Besuch ist genauso notwendig um die besten Lichtverhältnisse, wie jene Zeiten mit dem geringsten Besucherandrang zu erkennen. Und beides in eine passende Kombination zueinander zu bringen. Gleichzeitig ist bei allen Aufnahmen unter freien Himmel das Wetter zu berücksichtigen. So kann es manchmal notwendig sein, kurzfristig die Pläne zu ändern